Lungen- und Bronchialerkrankungen Diagnostik und Behandlung

Unser Fachärzteteam legt besonderen Wert auf eine umfassende und ganzheitliche Diagnostik. Die Schwerpunkte unserer Abteilung liegen auf der Diagnostik und Behandlung von COPD, Asthma und Lungenfibrose. Für die Behandlung von Erkrankungen der Atemwege und der Atmungsorgane stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, die wir individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen. Wir kooperieren nicht nur eng mit Hausärzten und Krankenhäusern in der Region, sondern auch mit mehreren überregionalen Kooperationspartnern, wie z. B. dem Klinikum Großhadern.

Wir behandeln folgende Lungen und Bronchialerkrankungen:

  • Asthma bronchiale
  • Asthma cardiale
  • COPD (chronisch obstruktive Bronchitis)
  • interstitielle Lungenerkrankungen (Lungenfibrose)
  • Lungeninfektionen und Lungenentzündungen
  • Tuberkulose
  • Lungenkarzinom
  • Lungenembolien
  • Lungenhochdruck
  • Allergische Erkrankungen
  • Berufskrankheiten z.B. Asbestose, Silikose

Unsere Diagnostik

Ihre Ansprechpartner Für den Bereich Lungen- und Bronchialerkrankungen

Kerstin Aust

Telefonannahme

TELEFON
E-MAIL
Annett Dörr

Telefonannahme

TELEFON
Sabrina Düzkaya

Telefonannahme

TELEFON
Waltraud Gast

Telefonannahme

TELEFON
Regina Huber

Telefonannahme

TELEFON
E-MAIL

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.