Qualitätsmanagement Europäisches Praxisassessment (EPA)

In der ambulanten ärztlichen Versorgung gibt es Regeln und Vorgaben, die eine hohe Behandlungsqualität sicherstellen. Neben fachlichem Wissen und Qualifikationen, welche die Ärzte nachweisen müssen, gibt es viele weitere Aspekte, wie zum Beispiel: Infrastruktur, Menschen, Informationen, Qualität und Sicherheit, Finanzen und spezielle MVZ-Indikatoren.

Das EPA MVZ wurde speziell für Medizinische Versorgungszentren implementiert. Im Rahmen eines Pilotprojektes entwickelten wir 2009 als MVZ, in Kooperation mit der Stiftung Praxissiegel, diese hohen medizinischen Standards, nach denen bundesweit ambulante medizinische Institutionen heutzutage zertifiziert werden.

Seit 2009 unterliegen wir dieser Zertifizierung und haben weitere Rezertifizierungen, zuletzt 2019, erfolgreich abgelegt.

Weitere Zertifizierungen der Heigl health GmbH

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.