Mittwoch, 16.10.2019


Willkommen

Unser Gebäude

Unser Anspruch

Intern. Praxisklinik
· 
Untersuchungsmethoden
· 
Sportmedizin

Diabeteszentrum

Dialyse

Apherese

Med.-Päd. Zentrum

Unsere Ärzte

Unser Team

Veranstaltungen

Stellenangebote

Kontakt/Anfahrt

Links

Impressum

Datenschutz


Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern, des Herzens und des Bauches

Duplexsonographie, Farbdopplerecho-kardiographie, Abdominalsonographie


Beschreibung und Messprinzip:

Mit der Ultraschalltechnik können Organe im Inneren des Körpers dargestellt werden. Sie beruht auf dem Prinzip des Echolots. Dabei wird ein Schallsignal ausgesandt und nach Reflexion an der zu untersuchenden Organstruktur wieder aufgefangen. Anhand der Zeit bis zur "Wiedererkennung des Echos" wird die räumliche Tiefe einer Struktur bestimmt und letztlich durch vielfache Wiederholung dieses Vorgangs bildlich dargestellt.


Medizinische Bedeutung:

a) Darstellung von Engstellen in den zum Kopf hinführenden Halsschlagadern
b) Abbildung des schlagenden Herzens und der Flussverhältnisse im Herzen zur Abklärung von
Erkrankungen des Herzmuskels, der Herzklappen, des Herzbeutels und der Herzkranzgefäße
c) Darstellung aller Bauchorgane mit Ausnahme des Magen-Darmtraktes

Design by ID.KOM Sitemap Druckoptimierte Version Top